Manga:Kapitel 016

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 016

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Attacke
Mangaband: Ruffy versus Buggy der Clown (Band 2)
Japan
Titel in Kana: VERSUS!! バギー海賊団
Titel in Rōmaji: Bāsasu!! Bagī Kaizokudan
Übersetzt: Versus!! Buggys Piratenbande
Im WSJ: #50 / 1997
Zusatz
Erste Auftritte:
  • Keine
Arc: Buggy Arc

Cover

Auf dem Cover sehen wir Moji, den Vize der sich die Haare kämmt, Buggy, den Kapitän der sich ein Glas Wein einschenkt und Kabaji, den Kommandanten der seine Schwerter aufblitzen lässt.

Handlung

  • Nami, Zorro und Ruffy stehen vor der zertrümmerten, mit besiegten Mitgliedern der Buggy Piratenbande übersäten Bar. Nami will jetzt endlich von Ruffy wissen, wie er all diese Situationen, die kein Mensch überleben würde, meistert. Doch ihr Gespräch wird von Buggy und Kabaji unterbrochen, die sich aus den Trümmern erheben. Die beiden haben den Konterangriff von Ruffy unbeschadet überstanden, da sie ihre eigenen Crew-Mitglieder als Schutzschild verwendet haben.
  • Jetzt steht auch Moji auf, der allerdings weniger Glück hatte und etwas angeschlagen aussieht. Er ist sauer auf Kabaji, da dieser Richie als Schutzschild verwendet hat. Jetzt wendet sich der Vize seinem Kapitän zu und warnt ihn vor Ruffys Teufelskräften. Er ist ein Gummimensch. Buggy ist wütend auf Moji, weil er ihm das nicht früher erzählt hat und schleudert ihm gen Ruffy, der den Dompteur aber einfach weiterkickt in Richtung Nami, die mit einem Sprung ausweichen kann.
  • Jetzt greift auch Kabaji wieder in das Geschehen ein und attackiert Ruffy mit seinem Schwert, welches Zorro aber mit seinem eigenen blocken kann. In diesem Moment bemerkt Kabaji die Wunde von Zorro, die er von Buggy erhalten hat und will diese zu seinem Sieg nutzen. Zuerst greift er den Schwertkämpfer mit Kaji Oyaji an. Zorro hält sich seine Hände schützend vors Gesicht, um nicht von den Flammen erwischt zu werden. Das nutzt Kabaji aus und tritt mit voller Wucht gegen Zorros Wunde. Dieser windet sich jetzt vor Schmerz am Boden, während der Jongleur seine Angriffe mit Yukemuri Satsujin Jiken fortsetzt. Zorro kann den Angriff gerade noch mit seinen Schwertern blocken doch Kabaji nutzt wieder seine Verletzung und tritt ein weiteres Mal dagegen. Kabaji macht sich jetzt über Zorro lustig, da er, der große Piratenjäger, wegen so einem „leichten Tritt“ am Boden liegt. Der Kommandant will jetzt zum entscheidenden Schlag ausholen und rast auf seinem Einrad auf Zorro zu.
  • Völlig unerwartet springt dieser auf und schlägt den überraschten Jongleur mit einem Fausthieb von seinem Gefährt. Jetzt nimmt er sein Schwert und sticht sich damit in seine eigene Wunde. Alle sind schockiert und Zorro fragt Kabaji, ob er ihm jetzt bewiesen hat, dass er genug Ausdauer hat, um gegen den Jongleur zu bestehen. Ruffy ist von seinem Kameraden begeistert und Kabaji kommt leicht ins Schwitzen.
Manga-Bände Buggy Arc

Cover Story: Keine

Vorgekommen in Band 1, Band 2 & Band 3

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts