Manga:Kapitel 068

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 068

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Der vierte Mann
Mangaband: Wehe, du stirbst! (Band 8)
Cover-Story: Abenteuer der Buggy Bande
Japan
Titel in Kana: 4人目
Titel in Rōmaji: Yonninme
Übersetzt: Der Vierte
Im WSJ: #2-3 / 1999
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Don Creek Arc

Cover

Abenteuer der Buggy-Bande, Teil 23: Verdächtige Teile
Die Kumate entdecken Buggys Gliedmaßen und entfesseln sie, da sie keine Ahnung haben, was sie da haben.

Handlung

  • East Blue, Baratie: Ruffy lehnt die Bitte von Jeff, Sanji in seine Crew aufzunehmen ab. Dies stößt auf Unverständnis bei den Köchen, denn einen besseren Koch wird er für seine Mannschafft nicht finden. Ruffy ist sich dessen bewusst und will Sanji auch gerne mitnehmen, doch solange dieser nicht selber will, kann er nichts tun. Sanji muss von sich aus in die Strohhut-Bande wollen. Jeff bezweifelt, dass Sanji bei seiner Sturheit diese Bitte äußert. Vor der Tür zur Kantine sitzt dieser rauchend, als ein Fisch sehr schnell auf das Baratie zuschwimmt und jemand laut um Hilfe schreit. Der Fisch springt aus dem Wasser, trifft Sanji und beide werden in die Kantine geschleudert. Yosaku steckt mit der Hälfte seines Körpers im Maul des Fisches. Als er schließlich befreit ist, erzählt er Ruffy, dass Nami ihnen entwischt ist, sie aber wissen, wohin sie gefahren ist. Dabei ist ein großes Problem aufgetaucht, doch drängt Yosaku zur Eile, er wird Ruffy später alles erklären. Er versteht die Hektik zwar nicht, will aber sofort aufbrechen. Sanji unterbricht ihn, Ruffys Ziel ist es Piratenkönig zu werden und er selbst will den All Blue finden, sie könnten ihre Ziele gemeinsam erreichen. Sanji bietet Ruffy an, Smutje auf seinem Schiff zu werden. Begeistert nimmt ihn Ruffy in seine Mannschafft auf.
  • Patty ärgert sich, dass er Sanji nicht rausjagen konnte, wie er es geplant hatte. Aber Sanji, der alles gehört hatte über das Schauspiel mit der Suppe, entschuldigt sich, dass sie ihn täuschen mussten. Jeff bereut mit einem Lächeln, Sanji damals gerettet zu haben und ist froh, ihn jetzt los zu sein. Sie bereiten ein keines Schiff vor, das Sanji gehört und Ruffy erhält von den Köchen Proviant besonders Fleisch. Jeff liegt in seinem Zimmer auf dem Bett und erinnert sich, wie er zusammen mit Sanji das Baratie aufgebaut hat. Sie wollten allen, die auf See in Not geraten, Essen geben ob Piraten oder Marinesoldaten. Für das Baratie hat Jeff das gesamte Gold ausgeben müssen. Auch Sanji erinnert sich an die Anfänge. Er begann zu rauchen, weil er glaubte dadurch erwachsen zu sein. Später heuerten Patty und Carne an. Im Baratie begannen die Prügeleien. Sanji bekam Prügel von Jeff wegen seiner Kochkunst und Gäste wurden von Sanji geschlagen, weil sie sich über Jeff lustig machten. Piraten kamen, um Vorräte zu plündern, wurden aber von den Köchen besiegt.
  • Das Schiff steht bereit, Ruffy und Yosaku warten auf Sanji, genauso wie die Köche, die auf der kaputten Flosse des Baratie stehen. Sanji kommt aus dem Restaurant und hinterrücks wollen Patty und Carne ihn niederschlagen, werden aber selbst von Sanji verprügelt. Ohne ein Wort des Abschiedes betritt Sanji das Schiff, als Jeff ihm vom Balkon alles Gute wünscht. Sanji kommen Tränen, er dreht sich um und bedankt sich kniend bei Jeff für alles, was er für ihn getan hat. Auch Patty und Carne kommen die Tränen und sie verabschieden sich von Sanji, den sie vermissen werden. Alle verabschieden sich und das Schiff legt ab.
Manga-Bände Don Creek Arc
Cover Story: Abenteuer der Buggy BandeVorgekommen in Band 5, Band 6, Band 7 & Band 8

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts