Suchen
Episode 838

Episode 838
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Dialogbuch:
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 兵器炸裂! ビッグ・マム暗殺の瞬間
Titel in Rōmaji: Heiki Sakuretsu! Biggu Mamu Ansatsu No Shunkan
übersetzt: Explosion der Waffen! Der Moment des Attentats auf Big Mom
Erstausstrahlung: 27. Mai 2018
Produktions-Team
Drehbuch: Tomohiro Nakayama
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Masayuki Takagi
Regie: Yoshihiro Ueda
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Totland Arc
Opening:Hope
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Gegenwart: Big Moms Schrei ist so stark dass sogar der Kandierung von Perospero zerstört wird, welche die Vinsmoke Familie gefangenen hielt.
  • Rückblende, vor 63 Jahren: Es gab zwei Zeugen die gesehen haben was mit Mutter Carmel passiert war. Der erste war ein befreundeter Riese der einen Kontrollbesuch machte um zu sehen ob alles in Ordnung sei oder noch Vorräte gebraucht werden. Geschockt und blass vor Schreck sah er aus der Ferne das Geschehen und rannte weg während er Linlin als Monster bezeichnete, er kehrte nie zur Insel zurück. Er erzählte auf Elban was passiert ist woraufhin der Hass der Riesen gegenüber Charlotte Linlin nur noch weiter steigerte zu dem Punkt niemand mehr den Namen in den Mund nahm. Der andere Zeuge saß in den Gebüschen in der Nähe und war der Koch einer gescheiterten Piratenbande die sich vor kurzem auflöste, sein Name war Streusen. Diesen amüsierte wiederum der Anblick weshalb er sich wortwörtlich zu Boden viel und kugelte vor lachen. Streusen aß einst von der Koch-Frucht weshalb er in der Lage ist aus allem Nahrungsmittel zu machen. Nachdem er sich etwas beruhigt hatte und einen Holzblock in ein paar Fleischscheiben verwandelte die er aß meinte er dass er noch nie ein solches Monster wie Linlin gesehen hätte. Er meint sie hier und jetzt sterben zu lassen wäre Verschwendung ihrer Kraft weshalb er sich ihrer annehmen sollte. Er ging später zu ihr rüber und stellte sich als befreundeter Koch von Carmel vor der gekommen sei um nach ihr zu sehen bis Carmel wieder zurück sei. Die beiden würden später die Big-Mom-Piratenbande gründen.
  • Gegenwart: Bege und seine Bande feuern die Raketenwerfer ab um Big Mom nun zu erledigen. In Gedanken ist Big Mom aber immer noch in ihrer Vergangenheit.
  • Rücksblende vor 63 Jahren: Sie erinnert sich daran wie Carmel ihr und den anderen Kindern erzählte dass sie sich ein Land wünscht wo alle gleich wären und es keine Diskriminierung oder Rassismus gäbe. Sie hoffte deshalb mit den Kindern aus dieser Insel ein solches Land zu machen. Dies wurde dann auch Linlins Traum.
  • Sie erzählte, nach Carmels Verschwinden auch Streusen davon und dass sie Carmels Traum wahr werden lassen will. Bei einem späteren Sparziergang weint Linlin da sie Carmels Zauberei vermissen würde. Als Streusen fragt was sie meint erklärt Linlin dass Carmel immer etwas zum leben erwecken konnte. Als Linlin sie imitiert gibt sie etwas von ihrer Seele den Blumen, Bäumen und Hügeln woraufhin diese zu leben erwachen. Linlin versteht nicht so ganz warum sie nun auch in der Lage ist dies zu machen freut sich aber. Streusen ist von Linlins Teufelskräften beeindruckt und hat sich entschlossen mit ihr in See zu stechen, er sagt ihr wiederum dass er ihr helfen will aus dieser Insel ihr Traumland zu erstellen.
  • Einige Tage später tauchten Marinesoldaten auf um die Kinder die ihnen Carmel versprach abzuholen. Als sie jedoch auf die singenden Bäume, Blumen und Felsen trafen die auf sie zu kamen erschreckten sie sich und schossen auf diese. Linlin machte dies wütend dass sie alle Marinesoldaten wiederum angriff und ihnen keinen glauben schenkte dass sie im Auftrag von Carmel sie abholen sollten. Nachdem sie im Alleingang den Trupp Marinesoldaten besiegt hatte zog sie mit Streusen aufs Meer hinaus und wurde mit einem Kopfgeld von 50 Millionen Berry steckbrieflich gesucht. Sie griff auf Streusen Rat hin mehrere Orte an und übernahm sogar ein Schloss. Sie erstellte sich ihre beiden Homies Prometheus und Zeus und wurde schnell zu einer ernstzunehmenden Bedrohung für die Welt. Die Kopfgeld wuchs in kürzester Zeit auf 500 Millionen Berry und stieg noch weiter. Sie entthronte Könige und bedrohte die restliche Bevölkerung sich ihrem eigenem Traumland anzuschließen wenn sie weiterleben wollten. So wurde aus der Insel von Mutter Carmel schon bald Whole Cake Island und die benachbarten Inseln das Totland von Big Mom.
  • Gegenwart: In Gedanken erklärt dass sie ihre Tränen kaum stoppen kann da dies das einzige Bild von ihrer Geliebten Mutter Carmel war. Doch schlägt dann ihrer Trauer über das verlorene Bild in Zorn und Wut gegenüber den Strohhüte um woraufhin ihr Schrei noch stärker wird und die gezündeten Raketen von Bege noch in der Luft zur Explosion bringt so dass diese Big nicht treffen. Katakuri hat sich inzwischen mit seinen Teufelskräften Mochischeiben für die Ohren gemacht und verteilt weitere an seine Geschwister damit ihren der Schrei ihrer Mutter nichts mehr ausmacht. Da die Mission ein Fehlschlag war gibt Bege das Zeichen für den Rückzug und alle rennen los. Caesar macht sich mit dem Spiegel auf dem Weg damit sie sich in Sicherheit bringen können. Doch als Caesar näher kommt mit dem Spiegel zerspringt dieser aufgrund Big Moms Schrei in tausend Scherben.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Das Smartphone bitte quer halten.