Nebenfiguren

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!
Eiichiro Oda erfindet hin und wieder Nebenfiguren (nicht zu verwechseln mit Hintergrundcharakteren). Diese sehen meist witzig aus, oder sind als Erklärung für bestimmte Inhalte gedacht. Man erkennt sie an markanten Merkmalen wie Name, Kleidung oder Verhalten. Anders als Nebencharaktere werden diese erst in einer FPS oder dem Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ benannt und erklärt (während Nebencharaktere schon einen Namen haben, wenn sie auftauchen). Viele Nebenfiguren dienen als "Running-Gag".

In diesem Artikel werden sämtliche Nebenfiguren, mit Ausnahme von Pandaman, aufgelistet.

Inhaltsverzeichnis

Akehende

(Name in Kana: "アケヘンデ", Name in Romaji: "Akehende")

Akehende ist ein Konteradmiral der Marine, der während Ruffys Einbruch im Impel Down zur Verteidigung stationiert war. Er verfolgte und attackierte die fliehenden Verbrecher und rief ihnen zu, dass sie aufgeben sollten, da sich die Tore der Gerechtigkeit niemals für Piraten öffnen würden. Zum Schrecken aller öffneten sie sich allerdings durch Zutun Mr. 3s doch.[1]

Er war außerdem bereits auf dem Color Spread zu One Piece - Z in jungen Jahren zu sehen.


An Zengaiina

(Name in Kana: "アン・ゼンガイーナ", Name in Romaji: "An Zengaīna")

An Zengaiina ist ein Gefangener auf Level 2 des Hochsicherheitsgefängnisses Impel Down.

Als Ruffy und Buggy auf Level 2 des Impel Downs waren, befreiten sie die dortigen Insassen, um Unruhe zu stiften. Doch An Zengaiina und weitere Gefangene weigerten sich aus Angst vor dem Boss des Levels, der Sphinx, sehr zum Unmut Buggys, ihre Zellen zu verlassen.[2]

Sein Geburtstag ist am 31. Januar.[3]

  • Sein Name wurde erst im Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ bekannt gegeben.
    • Sein Name ist ein Wortspiel auf "anzengaiina", was übersetzt in etwa "Ich bevorzuge die Sicherheit" bedeutet.



Aremo Ganmi

Aremo Ganmis Erscheinung in Episode 637
Aremo Ganmis Erscheinung in Episode 636

(Name in Kana: "アレモ・ガンミー", Name in Romaji: "Aremo Ganmī")

Aremo Ganmi ist eine Zuschauerin des Corrida Kolosseums. Sie lebt eigentlich in Primula, einer Stadt im Westen Dress Rosas.

Sie war das erste Mal in Kapitel 707 und Kapitel 708 bzw. Episode 636 und Episode 637 zu sehen, als das Battle Royale des B-Blocks stattfand. Sie verdeckte ihr Gesicht, mit Ausnahme ihrer Augen, mit beiden Händen, als die kleinen kämpfenden Fische einige Teilnehmer des Turniers auf brutale Art und Weise ins Wasser beförderten.[4] Ein zweites Mal wurde sie gesichtet, als Bartolomeo freizügig in den Wassergürtel um den Ring urinierte.[5]

Aremo Ganmis Name tauchte zuerst in der FPS zu Band 73 auf. Ein Leser fragte, wie die Frau hieß, die zwar ihr Gesicht, jedoch nicht ihre Augen verdeckte. Im Anime unterscheidet sich ihre äußerliche Erscheinung voneinander. Während sie in Episode 636 eine dunkelblaue, fast violette Haarfarbe besitzt und ein musterloses Oberteil trägt, ist sie in Episode 637 mit einer Rose in ihren braunen Haaren zu sehen. Zudem trägt sie nun ein anderes, diesmal gepunktetes Oberteil. Insgesamt ist ihre Erscheinung in Episode 637 mehr dem Manga angepasst.

In der Carlsen-Version wird sie Alles-Angaffy genannt.


Cop

(Name in Kana: "コップ", Name in Romaji: "Koppu")

Cop ist ein Mitglied der Franky Family.

Er zeichnet sich vor allem durch sein orangenes Kopftuch und seine schmächtige Figur aus.

Das erste Mal taucht er beim Überfall auf Zorro auf der Flying Lamb auf, kurz nachdem die Strohhutbande in Water Seven angekommen war. Jedoch wurde er wie alle anderen auch vom Nashorn-Zirkel weggepustet.

Auf Enies Lobby ist er auch an allen Kämpfen der Familie Franky beteiligt.

Zurück in Water Seven ist er auch beim "Überfall" auf Franky beteiligt und flieht auch mit der entwendeten Badehose, wird jedoch von jenem besiegt.

Nach der Abreise der Strohhutbande erhielt er wie alle anderen Mitglieder der Franky Family eine Festanstellung bei der Galeera als Schiffszerleger.

Dobby Ibadonbo

(Name in Kana: "ドビー・イバドンボ", Name in Romaji: "Dobī Ibadonbo")

Dobby Ibadonbo ist ein Gefangener im Impel Down auf Level 6. Allein die Tatsache, dass er im vor der Öffentlichkeit unbekannten Level 6 inhaftiert war, zeugt von seiner Stärke und Bedrohung für die Weltregierung.

Als Magellan und Hannyabal die Piratenkaiserin Hancock bei ihrem Treffen mit Ace begleiteten, wunderte er sich über deren Erscheinen auf Level 6.[6] Als Blackbeard dort erschien, unterbreitete er den Gefangenen auf Level 6, wo nur die gefährlichsten Verbrecher inhaftiert waren, ein Angebot. Er wollte ein Massaker sehen und diejenigen in seine Crew aufnehmen und somit die Freiheit schenken, die das Massaker überleben. Wie wir später erfahren, gehört Dobby Ibadonbo nicht zu denjenigen, die sich Blackbeard anschlossen. Doch ob er dem Massaker zum Opfer fiel oder zu denjenigen gehörte, die dennoch fliehen konnten, ist nicht bestätigt.[7]


Doha Ittanka II

(Name in Kana: "ドーハ・イッタンカII世", Name in Romaji: "Dōha Ittanka Nisei")

Doha Ittanka II ist ein Gefangener im Impel Down auf Level 6. Allein die Tatsache, dass er im vor der Öffentlichkeit unbekannten Level 6 inhaftiert war, zeugt von seiner Stärke und Bedrohung für die Weltregierung.

Während sich Ace und Jinbei unterhielten, erwähnte Crocodile, dass es bald die einmalige Gelegenheit geben würde, Whitebeard zu besiegen. Daraufhin meldete sich auch Doha Ittanka II zu Wort und forderte Whitebeards Tod.[8] Als Blackbeard dort erschien, unterbreitete er den Gefangenen auf Level 6 ein Angebot. Er wollte ein Massaker sehen und diejenigen in seine Crew aufnehmen und somit die Freiheit schenken, die das Massaker überleben. Wie wir später erfahren, gehört Doha Ittanka II nicht zu denjenigen, die sich Blackbeard anschlossen. Doch ob er dem Massaker zum Opfer fiel oder zu denjenigen gehörte, die dennoch fliehen konnten, ist nicht bestätigt.[7]

  • Sein Name wurde erst im Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ bekannt gegeben.
    • Sein Name ist ein Wortspiel auf "Dо̄ haitta no ka", was übersetzt in etwa "Wie ist er hierher gekommen?" bedeutet.


Domo

(Name in Kana: "どーも君", Name in Romaji: "Dōmo-kun")

Domo ist ein Charakter, den Oda bereits in der Oberschule erdacht hat. Er ist ein Alien, das plant, die Erde zusammen mit seinem Kumpel und Mit-Alien, Nke, zu unterwerfen.[9]
Domo tritt erstmals mit Nke in der Kurzgeschichte Odas Das Schicksalsbuch Gottes auf, die auch im Sammelband Wanted! enthalten war. In dieser Kurzgeschichte stürzt ein UFO ab, bevor das Paar auftaucht und es ist möglich, dass Domo und Nke in ihm waren. Nebenbei ist das UFO, das Nke auf den Rückseiten der japanischen Innencover der Bände 53 und 54 fliegt, diesem UFO sehr ähnlich.
Seinen ersten Auftritt hat Domo im richtigen Manga in Band 2, Kapitel 9, Seite 13 bei den Buggy-Piraten, und er hat ein kurzes Profil in One Piece Blue erhalten, das in der FPS von Band 31 weiter ergänzt wurde.[10] Er hat am 30. Januar Geburtstag.

Ecki-Ecki

(Name in Kana: "カクカク", Name in Romaji: "Kakukaku")

Ecki-Ecki ist ein Zivilist aus dem Manga, dessen gesamter Körper sehr eckig ist.

Er ist sehr gebildet und er liebt es, lange und unverblümte Diskussionen mit anderen Leuten zu führen. Er ist außerdem leicht zu erschrecken und, wenn er Angst kriegt, fängt er an zu bibbern.[11]

Ecki-Ecki stand zusammen mit einigen anderen Leuten um den in seinem Bett liegenden Herrn Eisberg. Gemeinsam rätselten sie darüber, wer den Boss der Galeera Company angeschossen haben könnte.

Francois

(Name in Kana: "フランソワ", Name in Romaji: "Furansowa")

Francois ist ein ehemaliger Gefangener des Impel Downs und residierte dort auf Level 5.5, dem Newkama Land. Er ist eine Transe und hat ein auffälliges Drachen-Tattoo auf seiner rechten Schulter. Nachdem Bentham erwachte, bot er ihm einen Drink an.[12] Anschließend schloss er sich gemeinsam mit Ivankov und weiteren Transen dem Strohhut an, um Impel Down zu entkommen und segelte mit den Geflohenen nach Marine Ford, wo er an der Gipfelschlacht teilnahm.[13]

Nach der Schlacht von Marine Ford segelte er gemeinsam mit den anderen Transen auf einem gestohlenen Marineschiff nach Momoiro, zum Königreich Kamabakka.[14]


Happa Yamao

(Name in Kana: "ハッパ", Name in Romaji: "Happa")

Happa, einstiger Bandit, ist nun ein netter, alter Zimmermann, der von Pucci nach Water 7 zog, wo er den Laden Timber & Hardware eröffnete.[15]

Er ist Junggeselle, einmal geschieden und kann anscheinend gute Reisbällchen kochen.[15] Als Lysop bei ihm einige Ersatzteile für die Flying Lamb kaufen wollte, schenkte er diesem sogar sein Mittagessen: Reisbällchen mit Wasserfleisch im Kern. Lysop freute sich darüber und sagte, dass sie sehr gut schmecken würden.[16]

In der FPS zu Bande 43 wurde er mit "Happa" vorgestellt, in One Piece Blue Deep wurde jedoch mit Yamao bezeichnet. Als ein Leser Oda fragte, wie er denn nun wirklich heiße, antwortete er, dass sein Name "Happa Yamao" laute.

Sein Name kann je nach Kanji-Schreibweise das Wort Sprengstoff oder Blatt bedeuten.[15]


Hastenichgesehen

(Name in Kana: " マルミエータ", Name in Romaji: "Marumiêta")

Hastenichgesehen ist eine Touristin in Water Seven. Sie beobachtet den halbnackten Franky durch ein Fernglas. Sie ist die einzige Tochter des Bürgermeisters Isdaslecker von Pucci und kam ursprünglich nach Water Seven, um die Schäden zu untersuchen, die die Aqua Laguna hinterlassen hat, aber die Szene um den "Perversling Franky" scheint sie sehr zu interessieren.

Sie ist sehr neugierig und beobachtet deshalb alles durch ihr Fernglas.

So betrachtet sie auch den Schiffskatalog, den ihr Vater in der Hand hält, aus einem Meter Entfernung mit eben jenem Hilfsmittel.[17]

Verschiedenes

  • Maru Mieta, ihr japanischer Name, bedeutet "Ich habe Alles gesehen".
  • Ihr Name wurde erst in der FPS zu Band 47 erwähnt.


He-no-he-no-unchi

Igaram mit den He-no-he-no-unchi

(Name in Kana: "へのへのうんち", Name in Romaji: "Henohenounchi")

Als Igaram als Vivi verkleidet Whiskey Peak verließ, um die Baroque Firma zu täuschen, trug er diese Puppen bei sich.[11]

Allerdings wurden die Puppen, samt Igarams Boot, bei einem Anschlag von Miss Bloody Sunday zerstört.[18]

Die Zeichen auf seinem Kopf und seinem Gesicht bedeuten "Kacke".[11]


Hustle

(Name in Kana: "ハッスル", Name in Romaji: "Hassuru")

Hustle ist Tänzer in Creeks Piratenarmada.

Er ist kein Kämpfer, nur ein Poser.


Ideaman

(Name in Kana: "アイデアマン ", Name in Romaji: "Aideaman")

Ideaman ist Stabschef in Creeks Piratenarmada. Man erkennt ihn an der Lampe auf seinem Kopf. Er stammt aus dem East Blue und hat am 17. März Geburtstag.

Er beobachtet den Kampf zwischen Sanji und Perle Eisenschild.

Isdaslecker

(Name in Kana: "ビミネ ", Name in Romaji: "Bimine")

Isdaslecker ist der Bürgermeister von Pucci.[19]

Sein Name wird von Kalifa erwähnt, als diese Eisberg vorliest, dass er sich noch neben vielen anderen Sachen mit ihm treffen müsse. Eisberg hat jedoch keine Lust und sagt alle Termine ab.[20]

Seine einzige Tochter ist Hastenichgesehen, die nach dem Vorfall auf Enies Lobby mit ihrem Butler Schlussmitlustig in Water Seven ist, um die Schäden der Aqua Laguna zu studieren.

Auf dem Cover von Kapitel 657 ist er das erste Mal in Persona zu sehen, als er in einem Schiffskatalog der Firma Galeera blättert.[17]


Jean Goen

(Name in Kana: "ジャン・ゴエン", Name in Romaji: "Jan Goen")

Jean Goen ist ein Gefangener auf Level 1 des Hochsicherheitsgefängnisses Impel Down.

Als Ruffy es auf der Suche nach Ace infiltriert, kommt er an Jeans Zelle, die er sich mit vielen weiteren Gefangenen teilt, vorbei. Er wusste, dass Ace dort gefangen gehalten wurde, jedoch vermutete er ihn auf Level 5 und schien von Level 5.5 und Level 6 nichts zu wissen. Eine Befreiung von Ruffys Bruder hielt er für unmöglich, doch fragte er den Strohhut, ob er nicht die Schlüssel für deren Zellen holen könnte. Die Begegnung mit Ruffy bezeichnete er als Schicksal.[21]

Sein Geburtstag ist am 24. September.[3]


Kairo Kureyo

(Name in Kana: "カイロ ・クレヨ", Name in Romaji: "Kairo Kureyo")

Kairo Kureyo ist ein Gefangener auf Level 5 des Hochsicherheitsgefängnisses Impel Down. Somit besitzt er ein Kopfgeld von mindestens 100 Millionen Berry.

Bei der Vorstellung zu Level 5, auch die "Hölle der eisigen Kälte" genannt, war er in Ketten gelegt und eingefroren in seiner Zelle zu sehen. Ein Mithäftling fragte höhnisch, ob er zu Tode gefroren oder nur konserviert sei.[22]

  • Sein Name wurde erst im Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ bekannt gegeben.
    • Sein Name ist ein Wortspiel auf "Kairo kure yo" und bedeutet übersetzt in etwa "Gib mir einen Taschenwärmer".


Keyboy

(Name in Kana: "カギッコ", Name in Romaji: "Kagikko")

Keyboy ist Schlosser in Creeks Piratenarmada. Er trägt eine Art Helm auf dem Kopf, an dessen Spitze ein Schlüssel angebracht ist.


Kiew

Kiew nach den Kämpfen auf Enies Lobby

(Name in Kana: "キエフ", Name in Romaji: "Kiefu")

Kiew ist ein Mitglied der Franky Family.

Durch seinen Irokesenschnitt und seinen Bart hebt er sich stark von den restlichen Mitgliedern der Franky Family ab. Er scheint auch eine hohe Position zu haben, da er ständig mit Zanbai das weitere Vorgehen wie auf Enies Lobby berät und auch den anderen Befehle gibt.

Das erste Mal taucht er beim Überfall auf Zorro auf der Flying Lamb auf, kurz nachdem die Strohhutbande in Water Seven angekommen war. Jedoch wurde er wie alle anderen auch vom Nashorn-Zirkel weggepustet.

Zurück in Water Seven nach den Kämpfen auf Enies Lobby ist er auch beim "Überfall" auf Franky beteiligt und flieht auch mit der entwendeten Badehose, wird jedoch von jenem besiegt.

Nach der Abreise der Strohhutbande erhielt er wie alle anderen Mitglieder der Franky Family eine Festanstellung bei der Galeera als Schiffszerleger.


Kiku

(Name in Kana: "キク", Name in Romaji: "Kiku")

Kiku ist eine Amazone und gehört dem Stamm der Kuja an. Über Kiku ist weiter nichts bekannt, ihr Name tauchte nur auf einer Tafel in der Kampfarena auf.[23]


Kinoko

(Name in Kana: "キノコ", Name in Romaji: "Kinoko")

Kinoko ist ein riesiger, ehemaliger Gefangener auf Level 5 des Hochsicherheitsgefängnisses Impel Down. Er war in der Zelle eingesperrt, in die Ruffy nach seinem Aufeinandertreffen mit Magellan geworfen wurde. Er sah Ruffys Todeskampf mit an, doch redete ihm zu, sein Schicksal zu akzeptieren und nicht weiter dagegen anzukämpfen. Ruffys ungebrochenen Willen seinen Bruder Ace zu befreien, machten Kinoko krank und er erklärte ihm, wie die Leute dort ticken. Jeder ist sich selbst der Nächste. Doch Bentham erschien, um Ruffy zu retten und hinterließ den Schlüssel zu den Zellen, wodurch auch er fliehen konnte.[24] Er schloss sich der Allianz zur Flucht aus Impel Down an und sah, wie Blackbeard den Vizeleiter Hannyabal erledigte.[25]

Er segelte mit der Allianz nach Marine Ford und nahm, jedoch eher als passiver Zuschauer Buggys "Wundertaten", an der Gipfelschlacht teil. Nachdem er sah, wie unerschrocken Buggy mit dem Kaiser Shanks schimpfte, himmelte er ihn zu Tränen gerührt an und schwor ihm ewige Treue.[26] Nach der Wiedervereinigung Buggys mit seiner Crew schlossen sich die Geflohenen Buggy an, doch ob er unter ihnen war, ist nicht bekannt.

  • Sein Name wurde erst im Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ bekannt gegeben.
    • Sein Name bedeutet übersetzt Pilz und ist wohl eine Anspielung auf seine pilzähnliche Frisur und Körperform.


Kumadori Yamanbako

(Name in Kana: "クマドリヤマンバ子", Name in Romaji: "Kumadori Yamanbako")

Kumadori Yamanbako ist die Mutter von Kumadori und wurde bisher nur in einer FPS genannt. Obwohl Kumadori immer erzählt, dass seine Mutter tot sei, lebt sie in Wirklichkeit noch und arbeitet als Auftragskillerin.[27]

Anmerkung: Yamanba ist japanisch und bedeutet so viel wie Berg-Hexe,
kann aber auch die Bezeichnung für eine extreme Form des Mode-Trends sein.


Mammimi & Daddydy

(Name in Kana: "マミーミー & ダディーディー", Name in Romaji: "Māmī Mī & Dadeī Dī")

Mammimi (links) und Daddydy (rechts) sind die Leiter eines Waisenhauses in Kokos auf der Konomi-Insel.

Mammimi soll eine Frau mit männlicher Ausstrahlung sein.[28] Ihr Geburtstag ist am 21. November.[3]

Ihren ersten Anime-Auftritt hatten sie erst in Episode of Nami.


Maria Zwiebelbär

(Name in Kana: "ネギ熊 まりあ", Name in Romaji: "Negikuma Maria")

Maria Zwiebelbär ist eine Bewohnerin von Drumm. Sie ist 43 Jahre alt und hat mindestens zwei Söhne. Höhepunkt ihrer Kochkunst ist Porreekuchen, leider aber ungenießbar.

Ruffy und Lysop haben sie mit einem Hiking Bär verwechselt und sich vor ihr verbeugt.

Beim zweiten Charaterpopularitätsvotum erreichte Maria Zwiebelbär den 35. Platz.
Beim dritten Charaterpopularitätsvotum erreichte Maria Zwiebelbär den 62. Platz.

Sie hat am 14. November Geburtstag.[3]

Marilyn

Sanji tanzt mit Marilyn (rechts)

(Name in Kana: "マリリン", Name in Romaji: "Maririn")

Marilyn war vor 40 Jahren Miss Skypia, die schönste Frau von Angel Island. Oda hat ihren Namen in der FPS von Kapitel 328 verraten. Er meinte, dass Gott Enel furchteinflößend sei, doch ebenso sei es der Lauf der Zeit.[29]

Bei der Siegesfeier nach der Niederlage von Enel hat Sanji mit Marilyn getanzt.[30]

Mikio Itoo

Verschiedene Steckbriefe
mit Mikio Itoo

(Name in Kana: "ミキオイトゥー", Name in Romaji: "Mikio Itū")

Mikio Itoo kommt in One Piece im Hintergrund vor. Er ist ein guter Freund von Eiichiro Oda. Die beiden kennen sich noch aus ihrer Assistentenzeit bei Nobuhiro Watsuki, einem bekannten Mangaka.[31]

In der FPS zu Kapitel 32 verrät Oda, dass Mikio Itoo ein ziemlich cooler Schütze und sein bester Freund sein soll. Außerdem sagt er, dass Itoo sich früher oder später in der Geschichte vorstellen werde.[32]
In dieser FPS ist auch der Steckbrief mit dem Kopfgeld abgebildet, welcher die Summe von 1.000.000 interessanterweise in Yen, und nicht wie in One Piece üblich, in Berry angibt.[32]

Auftritte
Mikio Itoo tritt, besonders zum Beginn des Mangas, relativ häufig auf.
Zu sehen ist er unter anderem in Kapitel 1[33], Kapitel 3[34] und der FPS zu Kapitel 32 sowie auf dem Innencover von Band 2[35].

Mizuuta Madaisky

(Name in Kana: "ミズータ・マダイスキー", Name in Romaji: "Mizūta Madaisukī")

Mizuuta Madaisky ist der ältere Zwillingsbruder von Mizuuta Mavaritosky und war einst ein Mitglied der Rumba-Piratenbande. Zu seinen Lebzeiten hat er Brooks Schwertkunst bewundert und bat ihn, ihm diese beizubringen. Letztendlich starb er an einem Schwert in seinem Kopf.

Verschiedenes

  • Seinen Namen verriet Oda erst in FPS Band 53. Sein Name ist eine Anspielung auf sein gepunktetes Hemd. Der Nachname Mizuuta kann – in Kombination der ersten Silbe der Vorname der beiden Zwillinge – auch Mizutama (jap. 水玉) gelesen werden, was "Pünktchenmuster" bedeutet.


Mizuuta Mavaritosky

(Name in Kana: "ミズータ・マワリトスキー", Name in Romaji: "Mizūta Mawaritosukī")

Mizuuta Mavaritosky ist der jüngere Zwillingsbruder von Mizuuta Madaisky und war einst ein Mitglied der Rumba-Piratenbande. Er spielte zusammen mit der Rumba-Piratenbande ein letztes Lied für La Boum, als die Mannschaft von einer anderen Piratenbande mit Giftpfeilen besiegt wurde, woran jeder aus der Mannschaft, mit Ausnahme von Brook, der durch seine Teufelsfrucht wiederbelebt wurde, starb.

Verschiedenes

  • Seinen Namen verriet Oda erst in FPS Band 53. Sein Name ist eine Anspielung auf sein gepunktetes Hemd. Der Nachname Mizuuta kann – in Kombination der ersten Silbe der Vorname der beiden Zwillinge – auch Mizutama (jap. 水玉) gelesen werden, was "Pünktchenmuster" bedeutet.


Muchana

(Name in Kana: "ムチャナー", Name in Romaji: "Muchanā")

Muchana ist ein im Impel Down stationierter Arzt. Bentham, verwandelt als Hannyabal, forderte die Ärzte auf, ein Heilmittel gegen Magellans Gift für Ruffy herzustellen, doch erwiderte Muchana, dass dies schlicht nicht möglich sei. Zumal Ruffy mehrmals vergiftet wurde, sei er seiner Meinung nach nicht mehr zu retten gewesen.[36]

  • Sein Name wurde erst im Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ bekannt gegeben.
    • Sein Name ist ein Wortspiel auf "mucha na", was übersetzt in etwa "Das ist absurd" – in Anspielung auf Ruffys Heilungschancen – bedeutet.


Mukashimi Tawa

(Name in Kana: "ムッカシミ・タワー", Name in Romaji: "Mukkashimi Tawā")

Mukashimi Tawa ist 56 Jahre alt und ein Zuschauer im Corrida Kolosseum. Er ist ein regelmäßiger Besucher dort und liebt es sich die Gladiatorenkämpfe anzuschauen. Er liebt sie sogar so sehr, dass seine Frau und sein Kind ihn deswegen verlassen haben.[37]

Während des Turniers um die Feuerfrucht sah Mukashimi Tawa den Schwertkämpfer Ricky in Block B kämpfen. Er glaubte dessen Kampfstil schon einmal gesehen zu haben.[38] Auch in Kapitel 741 und in Kapitel 742 ist er unter den Zuschauern des Corrida Kolosseums auszumachen.

Mukashimi Tawa ist ein Wortspiel auf Mukashi Mitawa (昔見たわ), was in etwa so viel bedeutet wie "Ich hab's damals gesehen".

Nke

(Name in Kana: "ンーケ君", Name in Romaji: "Nnke-kun")

Nke ist Domos Freund und Alien-Kumpel beim Erde erobern. Nke wurde erstmals in One Piece Blue in Domos Charakterprofil erwähnt[9], aber war erst in der FPS zu Band 31 zu sehen.[10]
Ähnlich wie Pandaman scheint es kein durchgehendes Charakterdesign bei Nke zu geben. Während er auf dem versteckten Cover zu Band 52 in etwa die Größe von Pandamans Kopf hat, scheint er in der versteckten Cover-Story auf dem versteckten Rück-Cover von Band 53 wesentlich größer zu sein.

Pandawomanmi

(Name in Kana: "パンダウーマン美", Name in Romaji: "Pandaūmanmi")

Pandawomanmi ist das geschlechtliche Gegenstück zu Pandaman.[39] Genau wie er hat sie am 29. Februar Geburtstag.

Erscheinung Pandawomanmi ist das geschlechtliche Gegenstück zu Pandaman, entsprechend hat sie auch den Kopf eines solchen Bären. Jedoch hat sie Haare, um genauer zu seien eine schwarze Kurzhaarfrisur mit Scheitel.

Persönlichkeit Es heißt, dass Pandaman in sie verliebt ist. Es ist jedoch unbekannt, ob sie seine Gefühle erwidert oder nicht.

Fundorte Sie wurde bis jetzt nur auf Amazon Lily gesehen, wo es bekanntlich keine Männer gibt.

Band

Kapitel

Seite

Panel

Wo genau?

Band 53
Die Veranlagung
eines Königs
517 7* 2 Sie ist eine der Bediensteten von Boa Hancock
517 13* 3 Rechts unter den Kuja
518 10* 5 Ganz links unter den Kuja im Publikum
518 16* 6 Ganz rechts im Publikum unter der Sprechblase
519 12* 2 Sie schwärmt unter den Kuja im Publikum für Boa Sandersonia
520 6* 1 Sie befindet sie sich noch immer unter den Kuja ganz links neben der Sprechblase
520 12* 3 Ganz links neben der Sprechblase beobachtet sie den Kampf zwischen Ruffy und den Gorgonschwestern
522 2* 3 Links neben Daisy feiert sie in der Menge mit Ruffy und den anderen Kuja
Band 59
Der Tod
meines Bruders
582 8* 1 Auf der linken Seite die zweite Angestellte Boa Hancocks

Verschiedenes

Pandawomanmi im Anime
(Episode 409)
  • Die Silbe mi (jap. 美) ist sehr geläufig für Frauennamen


Pankuta Dakeyan

(Name in Kana: "パンクータ・ダケヤン", Name in Romaji: "Pankūta Dakeyan")

Pankuta Dakeyan ist ein Gefangener des Hochsicherheitsgefängnisses Impel Down.

Bevor Vizeadmiral Momonga mit Boa Hancock und Ruffy an Bord das Impel Down erreichte, herrschte in einer Zelle Unruhe. Pankuta Dakeyan war "der Neue" in der Zelle und war sich den dortigen Regeln nicht bewusst, so aß er das ihm gegebene Brot, obwohl die neuen Inhaftierten es an den Boss der Zelle abgeben sollten. Für diese Unwissenheit wurde er von einem anderem Gefangenen attackiert, doch wurde der Kampf von Minotaurus unterbrochen. Er schlug beide K. O. und sperrte sie in eine große Zelle, die als L-5 2660 gekennzeichnet war. Anschließend waren nur noch Schreie aus der Zelle zu hören.[40]

Sein Geburtstag ist am 29. Juni.[3]


Roxanne

(Name in Kana: "ロクサーヌ", Name in Romaji: "Rokusaanu")

Roxanne ist ein Stammgast im Baratié und Sanjis Bekannte.[41] Sie stammt aus dem East Blue und hat am 23. Januar Geburtstag.

Sam

Der angetrunkene Sam

(Name in Kana: "サム", Name in Romaji: "Samu")

Sam trifft man meist betrunken an. Er stammt aus dem Dorf Kokos und hat am 21. Oktober Geburtstag.[3]
Bisher wurde Sam an folgenden Orten gesichtet:

  • 1. Im Arlong-Park (Manga)
    • Er hat sich einsam gefühlt, weil seine älteste Tochter gerade geheiratet hatte. Tja, und als er nach dem ersten heftigen Rausch wieder zu sich kam, fand er sich im Arlong-Park wieder. Da war 'ne Menge los, totale Party angesagt. Und weil unser guter Sam sich nicht lumpen lässt, hat er einfach mitgemischt. So ist Sam nun einmal.[42]


Samurai Buds

Buds mit seinem Surfbrett

(Name in Kana: "サムライ・バッツ ", Name in Romaji: "Samurai Battsu")

Samurai Buds bereiste die Insel Holiday auf der Grandline mit seinem Surfbrett, welches er ständig mit sich herum trägt.[47]

Er hat am 8. März Geburtstag und stammt von der Grandline.[3]


Schlussmitlustig

(Name in Kana: "ヤメナハーレ", Name in Romaji: "Yamenahâre")

Schlussmitlustig ist der persönliche Butler von Hastenichgesehen.

Er begleitet sie nach Water Seven, da sie dort die Schäden, die die Aqua Laguna verursacht hat, betrachten will. Doch die Szene um den nackten Franky scheint sie mehr zu interessieren. Als sie diesen durch ihr Fernglas beobachtet, steht Schlussmitlustig neben ihr.[48]

Auch bei Hastenichgesehens zweitem Auftritt in Kapitel 657 ist Schlussmitlustig an ihrer Seite zu sehen.[17]

Shin Detamaruka

(Name in Kana: "シン・デタマルカ", Name in Romaji: "Shin Detamaruka")

Shin Detamaruka ist eine Bewohnerin von Dress Rosa und eine ehemalige Tänzerin. Sie ist die Großmutter von Shin Jaiya.

Auf der Flucht vor dem Vogelkäfig verließen sie ihre Kräfte und sie brach zusammen. Ihre Enkelin bat sie verzweifelt nicht aufzugeben, aber Shin Detamaruka bestand darauf, dass Shin Jaiya ohne sie weiter rennt. Nach König Rikus Rede fasste sie jedoch neuen Mut und stand wieder auf. In einem rasenden Tempo rannte sie mit ihrer Enkelin weiter.[49]

Shin Detamaruka leitet sich von Shinde Tamaru Ka (死んで堪るか) ab und bedeutet übersetzt etwa "Glaubst du etwa ich will sterben?".

Shin Jaiya

(Name in Kana: "シン・ジャイヤ", Name in Romaji: "Shin Jaiya")

Shin Jaiya ist eine Bewohnerin von Dress Rosa und die Enkelin von Shin Detamaruka. Sie will wie ihre Großmutter eine Tänzerin werden.

Sie und ihre Großmutter waren auf der Flucht vor dem Vogelkäfig, als plötzlich Shin Detamaruka vor Erschöpfung zusammenbrach. Shin Jaiya bat verzweifelt darum, dass sie nicht aufgibt. Ihre Großmutter wollte, dass sie alleine weiter rennt, was Shin Jaiya jedoch ablehnte. Nach König Rikus Rede fasste ihre Großmutter neuen Mut und stand wieder auf. Gemeinsam flüchteten sie weiter.[49]

Shin Jaiya leitet sich von Shinja Iya (死んじゃいや) ab und bedeutet übersetzt etwa "Ich will nicht sterben".


Shion

(Name in Kana: "シオン", Name in Romaji: "Shion")

Shion ist eine Amazone und gehört dem Stamm der Kuja an. Über Shion ist weiter nichts bekannt, ihr Name tauchte nur auf einer Tafel in der Kampfarena auf.[50]


Shorzou

(Name in Kana: "ショルゾウ", Name in Romaji: "Shoruzou")

Shorzou ist ein Mitglied der Franky Family.

Er zeichnet sich vor allem durch seine violetten Haare und seinen Rock aus. Er scheint auch eine hohe Position zu haben, da er oft mit Zanbai das weitere Vorgehen bespricht und den anderen auch Befehle gibt.

Das erste Mal taucht er beim Überfall auf Zorro auf der Flying Lamb auf, kurz nachdem die Strohhutbande in Water Seven angekommen war. Jedoch wurde er wie alle anderen auch vom Nashorn-Zirkel weggepustet.

Auf Enies Lobby ist er auch an allen Kämpfen der Familie Franky beteiligt.

Zurück in Water Seven ist er auch beim "Überfall" auf Franky beteiligt und flieht auch mit der entwendeten Badehose, wird jedoch von jenem besiegt.

Nach der Abreise der Strohhutbande erhielt er wie alle anderen Mitglieder der Franky Family eine Festanstellung bei der Galeera als Schiffszerleger.

Sukoshiba Kanishitoru

(Name in Kana: "スコシバ・カニシトール", Name in Romaji: "Sukoshiba Kanishitōru")

Sukoshiba Kanishitōru ist ein Wärter im Hochsicherheitsgefängnis Impel Down.

Er eskortierte Hannyabal, der jedoch in Wahrheit Bentham in Verwandlung war, und Buggy sowie Gal Dino zum Level 5 in Impel Down. Auf die Nachfrage Benthams hin, warum Ivankov durchgestrichen wurde, erzählte Sukoshiba Kanishitoru die Geschichte über die Verschleppung durch Dämonen, die die Gefangenen mit in die Unterwelt nehmen. Am Eingang angekommen, nahm er Bentham, der nach wie vor als Hannyabal auftrat, den Mantel und seine Waffe ab, da er dies wohl immer vor Betreten der "Hölle der eisigen Kälte" tat. Er erwähnte noch, dass die Teleschnecken dort nicht funktionieren.[51]

  • Sein Name wurde erst im Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ bekannt gegeben.
    • Sein Name ist ein Wortspiel auf "Sukoshi baka ni shitoru", was übersetzt in etwa "sich ein wenig über ihn lustig machen" bedeutet.


Tegata Ringana

(Name in Kana: "テガタ・リンガナ", Name in Romaji: "Tegata Ringana")

Tegata Ringana ist ein Arzt auf Dress Rosa. Sein Hobby ist Gitarrespielen.

Als Don Quichotte de Flamingo den Vogelkäfig immer weiter schloss, flüchteten die Bewohner Dress Rosas immer weiter ins Innere des Landes. Tegata Ringana und seine Krankenschwestern wollten auch die ans Bett gefesselten Patienten ihres Krankenhauses evakuieren, aber niemand der Bewohner half ihnen. Er schien die Hoffnung bereits zu verlieren. Nach König Rikus Rede fassten er und viele andere Bewohner neuen Mut.[52]

Tegata Ringana leitet sich von Te Ga Tarin Gana (手が足りんがな) ab und bedeutet übersetzt etwa "Zu wenig (helfende) Hände".

Tomato Gang

Tomato Gang mit seiner "Pistole"
In Farbe

(Name in Kana: "トマトギャング", Name in Romaji: "Tomato Gyangu")

Tomato Gangs Kopf sieht aus wie eine Tomate und er trägt immer einen Mantel. Er ist eine Nebenfigur und immer bei Pandaman zu sehen. Der Grund hierfür ist, dass Pandaman seine Schulden nicht bezahlt hat, denn Tomato ist ein Schuldeneintreiber. In der Hand hält er eine Pistole, die aber Gerüchten zufolge nur eine Kombu-Rolle sein soll [53].

Tsunokkov

(Name in Kana: "ツノッコフ", Name in Romaji: "Tsunokkofu")

Tsunokkov ist ein ehemaliger Gefangener des Impel Downs und residierte dort auf Level 5.5, dem Newkama Land. Er fungierte als Hintergrund-Tänzer bei Ivankovs Vorstellung und war während Ruffys Behandlung gegen die Folgen von Magellans Gift anwesend.[54] Anschließend schloss er sich gemeinsam mit Ivankov und weiteren Transen dem Strohhut an, um Impel Down zu entkommen und segelte mit den Geflohenen nach Marine Ford, wo er an der Gipfelschlacht teilnahm.[55]

Nach der Schlacht von Marine Ford segelte er gemeinsam mit den anderen Transen auf einem gestohlenen Marineschiff nach Momoiro, zum Königreich Kamabakka.[14]


Unforgivable Mask

(Name in Kana: "ユルスマジマスク", Name in Romaji: "Yurusumaji Masuku")

Unforgivable Mask ist Pandamans Rivale und wurde von Tomato Gang eingestellt.[56] Er hat schwarze Schuhe an und trägt wie Franky eine Badehose. Im Gegensatz zu Pandaman weiß man bei ihm, dass er eine Maske trägt.[57]

Usakkov

(Name in Kana: "ウサッコフ", Name in Romaji: "Usakkofu")

Usakkov ist ein ehemaliger Gefangener des Impel Downs und residierte dort auf Level 5.5, dem Newkama Land. Er fungierte als Hintergrund-Tänzer bei Ivankovs Vorstellung und war während Ruffys Behandlung gegen die Folgen von Magellans Gift anwesend.[58] Anschließend schloss er sich gemeinsam mit Ivankov und weiteren Transen dem Strohhut an, um Impel Down zu entkommen und segelte mit den Geflohenen nach Marine Ford, wo er an der Gipfelschlacht teilnahm.[59]

Nach der Schlacht von Marine Ford segelte er gemeinsam mit den anderen Transen auf einem gestohlenen Marineschiff nach Momoiro, zum Königreich Kamabakka.[14] Dort war er auch bei Sanjis Ankunft noch zu sehen.[60]


Yu

Smoker gibt Yu Geld
für ein neues Eis

(Name in Kana: "ユウ", Name in Romaji: "Yuu")

Yu besucht die erste Klasse der zweiten Grundschule in Logue Town. Sie war es, die aus Versehen mit ihrem Eis gegen Smoker lief, welcher ihr aber Geld für ein neues Eis gab.[61]

Sie hat am 19. Juli Geburtstag.[3]

Zotto

(Name in Kana: "ゾット", Name in Romaji: "Zotto")

Zotto ist ein Kapitänleutnant der Marine, der Vizeadmiral Momonga über den Zusammenstoß zwischen den Kaisern Kaido und Shanks berichtete. Weiterhin erläuterte er, dass Kaido vorhatte Whitebeard aufzuhalten und Shanks sich ihm daraufhin in den Weg stellte.[62]

Er war außerdem bereits auf dem Color Spread zu One Piece - Z in jungen Jahren zu sehen.


Referenzen

  1. One Piece-Manga - Danke! (Band 56) - Kapitel 548 ~ Akehende versucht die flüchtigen Verbrecher aufzuhalten.
  2. One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 528 ~ An Zengaiina könnte aus der Zelle fliehen, doch bleibt lieber in Sicherheit.
  3. a b c d e f g h Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ Der Geburtstag wird bekannt gegeben.
  4. One Piece-Manga - Das Kolosseum der Schurken (Band 71) - Kapitel 707 ~ Aremo Ganmi verdeckt ihr Gesicht, jedoch nicht ihre Augen.
  5. One Piece-Manga - Das Kolosseum der Schurken (Band 71) - Kapitel 708 ~ Aremo Ganmi taucht ein zweites Mal auf.
  6. One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 531 ~ Dobby Ibadonbo wundert sich über Magellans Erscheinen.
  7. a b One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 581 ~ Brandnew berichtet Senghok über das Massaker auf Level 6.
  8. One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 529 ~ Doha Ittanka II fordert Whitebeards Tod.
  9. a b One Piece Blue - Seite 37 ~ Informationen über Domos und Nkes Pläne werden veröffentlicht.
  10. a b One Piece Manga - FPS Band 31 ~ Leserfrage "Ich würde wirklich gerne diese Erd-Beherrschungs-planenden Aliens wie "Nke-kun", den Partner von "Domo-kun" sehen. Bitte zeige, wie er aussieht."
  11. a b c One Piece-Manga - Eine Heldenlegende (Band 43) - Kapitel 418 ~ Eiichiro Oda antwortet in der FPS auf eine Leserfrage.
  12. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 537 ~ Francois tritt in Erscheinung.
  13. One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 557 ~ Francois nimmt an der Gipfelschlacht teil.
  14. a b c One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 581 ~ Die Transen segeln zum Kamabakka-Königreich.
  15. a b c One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 441 ~ FPS: Oda führt mehr zu Happa aus.
  16. One Piece-Manga - Die neunte Gerechtigkeit (Band 36) - Kapitel 341 ~ Happa hilft Lysop.
  17. a b c One Piece-Manga - Cool Fight (Band 67) - Kapitel 657 ~ Isdaslecker interessiert sich für ein Schiff.
  18. One Piece-Manga - Don't worry! (Band 13) - Kapitel 113 ~ Igarams Schiff explodiert vor Vivis Augen.
  19. One Piece-Manga - Bewölkt, zeitweise knochig (Band 47) - Kapitel 455 ~ FPS ~ Oda beantwortet eine Frage.
  20. One Piece-Manga - Die Stadt des Wassers (Band 34) - Kapitel 326 ~ Eisbergs Terminabsage.
  21. One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 526 ~ Ruffy trifft auf Jean Goen.
  22. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 535 ~ Kairo Kureyo auf Level 5 des Impel Down.
  23. One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 515 ~ Kiku wird auf der Anzeigetafel genannt.
  24. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 536 ~ Kinoko trifft auf Ruffy und kann seiner Zelle entkommen.
  25. One Piece-Manga - Danke! (Band 56) - Kapitel 543 ~ Kinoko schließt sich der Allianz zur Flucht an.
  26. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 580 ~ Kinoko schwört Buggy ewige Treue.
  27. Vorstellung Kumadori Yamanbako in der FPS zu Band 44.
  28. Vorstellung von Mammimi und Daddydy in One Piece Blue auf Seite 53.
  29. One Piece-Manga - Der Kapitän (Band 35) - Kapitel 328 ~ Oda stellt Marilyn in der FPS vor.
  30. One Piece-Manga - Die Stimme der Insel (Band 32) - Kapitel 301 ~ Sanji tanzt mit Marilyn.
  31. One Piece Sonderband - Blue ~ Informationen von Oda.
  32. a b One Piece-Manga - Wolf im Schafspelz (Band 4) - Kapitel 32 ~ FPS: Oda plaudert aus dem Nähkästchen.
  33. One Piece-Manga - Das Abenteuer beginnt (Band 1) - Kapitel 1 ~ Steckbrief von Mikio Itoo hinter Ben Beckman, außerdem steht der Name auf einer Flasche.
  34. One Piece-Manga - Das Abenteuer beginnt (Band 1) - Kapitel 3 ~ Steckbrief von Mikio Itoo hinter Ruffy.
  35. Band 2 ~ Steckbrief von Mikio Itoo auf dem Innencover, neben Zorro.
  36. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 536 ~ Muchana ist nicht in der Lage ein Gegenmittel für Ruffy herzustellen.
  37. FPS Band 75 - Kapitel 747 ~ Oda beantwortet eine Leserfrage.
  38. One Piece-Manga - Das Kolosseum der Schurken (Band 71) - Kapitel 707 ~ Mukashimi Tawa tritt auf.
  39. FPS Band 55 - Kapitel 534 ~ Oda stellt Pandawomanmi vor.
  40. One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 526 ~ Pankuta Dakeyan tritt in Erscheinung.
  41. One Piece-Manga - Das Gelübde (Band 6) - Kapitel 46 ~ Roxanne wird erwähnt.
  42. Sams erster betrunkener Auftritt. Es folgen noch viele mehr.
  43. Ein Feinschmecker - Sam als Jurykoch.
  44. Auf der Insel der Kopfgeldjäger feiert Sam ordentlich mit.
  45. Auf Hannabal Island ist Sam ebenfalls betrunken.
  46. Sam taucht im Fernseher auf.
  47. Vorstellung von Samurai Buds in One Piece Blue auf Seite 62.
  48. One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 436 ~ Schlussmitlustig steht neben Hastenichgesehen.
  49. a b One Piece-Manga - Der Charismatiker des Bösen (Band 78) - Kapitel 785 ~ Shin Detamaruka und Shin Jaiya treten auf.
  50. One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 515 ~ Shion wird auf der Anzeigetafel genannt.
  51. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 536 ~ Sukoshiba Kanishitōru begleitet Hannyabal (Bentham) und Buggy sowie Gal Dino.
  52. One Piece-Manga - Der Charismatiker des Bösen (Band 78) - Kapitel 785 ~ Tegata Ringana tritt auf.
  53. Vorstellung von Tomato Gang in der FPS von Band 27, Kapitel 249.
  54. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 537 ~ Tsunokkov tritt in Erscheinung.
  55. One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 557 ~ Tsunokkov nimmt an der Gipfelschlacht teil.
  56. One Piece-Manga - Die Stadt des Wassers(Band 34) - FPS ~ Oda beantwortet eine Leserfrage.
  57. One Piece-Sonderbände - Artbooks - Color Walk 2 ~ Unforgivable Masks erster Auftritt.
  58. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 537 ~ Usakkov tritt in Erscheinung.
  59. One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 557 ~ Usakkov nimmt an der Gipfelschlacht teil.
  60. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 593 ~ Usakkov auf Momoiro.
  61. One Piece-Manga - Der schlimmste Typ im Osten (Band 11) - Kapitel 98 ~ Yu trifft auf Smoker.
  62. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 533 ~ Zotto berichtet Momonga über den Zusammenstoß zweier Kaiser.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts