Episode 710

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 710
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 愛の決戦 新棟梁サイVSベビー5
Titel in Rōmaji: Ai No Kessen – Shin Touryou Sai VS Bebii 5
übersetzt: Entscheidungsschlacht der
Liebe – Neuer Anführer Sai VS Baby 5
Erstausstrahlung: 20. September 2015
Produktions-Team
Drehbuch: Tomohiro Nakayama
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Atsuko Kawamura
Regie: Aya Komaki
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Dress Rosa Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Palastflur: Bellamy springt von Wand zur Wand und bereitet einen Angriff vor. Ruffy bittet ihn damit aufzuhören, da er bereits schwer verletzt ist. Doch Bellamy verbietet Ruffy sich weiterhin Sorgen um seinen Gegner zu machen.
  • Ebene 2: Während Zorros Kampf trifft Pica auch seine eigenen Verbündeten, was diesen jedoch überhaupt nicht stört.
  • Zur gleichen Zeit möchte Baby 5 ihren Kampf mit Sai abbrechen, da sie glaubt, er sei in sie verliebt. Sai will die Sache allerdings klären. Baby 5 interpretiert dies jedoch abermals falsch und glaubt einen Heiratsantrag bekommen zu haben.
  • Don Chinjao kämpft derweil verbissen gegen Lao G. Dieser lässt gerade ein ganzes Feuerwerk von Attacken auf den ehemaligen Piraten niederprasseln. Lao G erklärt, dass das Geheimnis seiner Technik sein Alter ist, da man nur im hohen Alter wirklich wisse, was Schmerzen sind. Don Chinjao scheint aber mehr Interesse an der Entwicklung in Sais Kampf zu haben und protestiert gegen die Heirat mit Baby 5. Während Sai beteuert Baby 5 nicht heiraten zu wollen, erinnert Chinjao seinen Enkel an seine arrangierte Hochzeit mit Uhoricia, der Tochter ihrer Rivalen, der Nihou Marine. So soll ein Bündnis zwischen den Banden geschlossen werden. Doch Sai ist diese Sache ziemlich gleichgültig. Plötzlich bemerken einige Handlanger, dass Lao G gerade dabei ist zu sterben, da sie deutlich sehen wie sein Geist gerade seinen Körper verlässt. Die Handlanger sowie Baby 5 bitten Lao G nicht zu sterben, woraufhin dieser wieder in seinen Körper zurückkehrt. Daraufhin will er Don Chinjao verhöhnen, allerdings wird er noch immer ignoriert. Währenddessen erklärt Baby 5, dass sie alles für Sai machen würde, weil sie für ihn nützlich sein will. Scherzhaft schlägt Sai vor, dann solle sie sich selbst umbringen. Ohne zu zögern und mit einem großen Lächeln im Gesicht, verwandelt Baby 5 ihre Hand in eine Pistole und richtet sie auf ihren Kopf. Sai bittet sie panisch aufzuhören, da er es nicht ernst gemeint habe und er nicht auf diese Weise gewinnen will. Chinjao fragt, was mit ihm los sei. Als Anführer einer Armee sollte er unbarmherzig sein und einen Gegner nicht vom Selbstmord abhalten. Baby 5 schließt nun glücklich die Augen und erinnert sich dabei an ihre Kindheit zurück.
  • Rückblende: In einem ausgetrockneten Land zieht eine Gruppe Vagabunden umher. Einige sind wütend auf eine Frau, da sie ein Kind geboren hat. Sie machen ihr Vorwürfe, weil Kinder unnütz seien und lediglich Essen verbrauchen würden. Daraufhin nimmt die Frau ihre Tochter mit in einen Wald und lässt sie dort zurück. Die kleine Baby 5 fragt verängstigt, warum sie ihre Mutter nicht wieder begleiten darf. Sie bezeichnet Baby 5 als nutzlos und würde deshalb von niemandem gebraucht werden.
  • Gegenwart: Sai rennt auf Baby 5 zu, um sie aufzuhalten. Don Chinjao wiederum will Sai davon abhalten. Er bezeichnet Sai als Schande seiner Bande und will ihn zusammen mit Baby 5 beseitigen. Als Don Chinjao mit seinem Haki verstärkten Kopf auf sie zurast, versucht Sai den Angriff mit einem haki-versetzten Kick zu kontern. Dabei knickt er die Spitze von Chinjaos Spitzkopf um. Sai verpasst Baby 5 anschließend eine Ohrfeige dafür sich wirklich umbringen zu wollen. Diese wollte jedoch nur für irgendjemanden nützlich sein. Sai versteht, dass sie einiges durchgemacht haben muss. Er schaut sich um und sieht, dass er tatsächlich den Spitzkopf seines Großvaters umgeknickt hat. Dieser kommt gerade zu sich und ist nicht wütend, sondern stolz auf seinen Enkel, dessen wahre Kräfte nun endlich erwacht seien. Sais Kick wäre nun stark genug und könnte nun sicherlich auch einen Eiskontinent spalten. Deshalb gibt er seinem Kick einen neuen Namen und verkündet sich nun komplett zurückzuziehen. Außerdem würde er die arrangierte Ehe absagen und Sai seine eigenen Entscheidungen treffen lassen. Er umarmt seinen Enkel noch einmal und erklärt, dass er sich aktuell auch immer noch nicht von seinen Kampf mit Ruffy erholt hätte und sein Alter ihm wirklich zu schaffen machen würde. Der emotionale Moment der beiden wird plötzlich abrupt beendet, als Lao G Don Chinjao mit nur einer Technik wegschleudert und besiegt.
  • Lao G erklärt, dass dies seine ultimative Technik sei. Bei dieser habe er all seine Kraft über die Jahre hinweg gespart, um sie nun freizusetzen. Sai stellt sich ihm jetzt in den Weg, um seinen Großvater zu rächen. Während sie verbissen miteinander kämpfen, macht Lao G deutlich, dass De Flamingo alles auf dieser Insel gehören würde, inklusive der Menschen. Er würde deshalb nicht zulassen, dass man seinem jungen Herren etwas wegnimmt, vor allem nicht jemanden wie Baby 5, die sogar sich selbst umbringen würde, wenn man sie fragt. Sai kann allen Angriffen von Lao G ausweichen und verkündet Baby 5 zu seiner Frau zu machen, wenn er gewinnt. Sai bereitet seine neue Technik Hasshouken Ougi: Kiryuu Kirikugi vor und tritt Lao G damit direkt ins Gesicht. Die Schockwelle des Kicks geht über die gesamte zweite Ebene des Plateaus und hinterlässt einen gewaltigen Krater, in den Lao G besiegt hineinfällt. Baby 5 hat sich nun endgültig in Sai verliebt.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Titel sind inoffizielle Übersetzungen

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts